Stellenmarkt

So pulsierend und doch erdend.


Zu unserem IT-System und deinem Aufgabenbereich zählen rund 1.000 User:innen und über 750 Server. Trag dazu bei, dass unsere Daten immer fließen. 

AUSBILDUNG FACHINFORMATIK SYSTEMINTEGRATION (M/W/D)

SOKA-BAU erbringt Leistungen für rund 80.000 Unternehmen und mehr als 1,8 Mio. Personen in der Baubranche. Dafür braucht es eine leistungsstarke IT. Rund um unsere IT-Systeme mit über 1.000 aktiven Usern und über 750 Servern trägst du schon in deiner Ausbildung dazu bei, dass alle nötigen Daten zuverlässig fließen können. Die Tätigkeiten reichen dabei vom Zusammenstellen von PC-Komponenten und dem Konfigurieren von Servern über Aufbau und Einrichtung der Geräte bis hin zur Rechtevergabe und Durchführung von Updates. Auch bei Defekten an der Hardware oder auftretenden Störungen hilfst du den Nutzerinnen und Nutzern weiter

So sieht‘s aus auf einen Blick

Ausbildungsdauer

2 Jahre 
 

Hauptstandort / Berufsschule

Wiesbaden / Friedrich-Ebert-Schule, Wiesbaden

Ausbildungsstart

Jeweils zum 1. August

So läuft deine Ausbildung ab

Um unser Unternehmen und auch die Mitauszubildenden erst einmal kennenzulernen, startest du bei uns mit einem mehrtägigen Einführungsevent. Anschließend bist du hauptsächlich in der IT eingesetzt, erhältst aber auch Einblicke in unseren Kundenservice sowie ins Organisationsmanagement und Marketing. Du bekommst hier alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt und arbeitest selbstständig mit. Zusätzlich bereiten wir dich gezielt auf deine Zwischen- und Abschlussprüfungen vor. Dazu nimmst du bei unserem Kooperationspartner „DXC Academy“ an unterschiedlichen Maßnahmen teil, die auf deine jeweiligen Projektaufgaben abgestimmt sind.

So kann’s weitergehen

Nach deiner Ausbildung hast du die Option, für zunächst zwei Jahre befristet deinen Weg bei SOKA-BAU weiterzugehen. Als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker Anwendungsentwicklung stehen dir dafür alle Türen in unserer IT-Entwicklung offen. Auch gibt es mehrere Wege, um auf deine Ausbildung noch einen draufzusetzen, zum Beispiel durch ein berufsbegleitendes Studium.

Das bringst du mit

Für die Ausbildung in der Systemintegration solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Du hast dein (Fach-) Abitur abgeschlossen bzw. stehst kurz davor.
  • Der Umgang mit dem PC macht dir Freude und du hast grundsätzlich eine Affinität zu technischen Themen. 
  • Du hast Spaß daran, anderen weiterzuhelfen und bist zuverlässig.

Dabei gilt: Auch als Mensch mit Behinderung hast du bei uns beste Chancen.

Deine Vergütung

Als Sozialkasse ist uns eine faire Entlohnung von Anfang an wichtig. Bei uns erhältst du daher folgende monatliche Vergütung:

1. Ausbildungsjahr: 1.133 EUR
2. Ausbildungsjahr: 1.479 EUR

So viele Vorteile für deine Ausbildung

Neben viel Spaß in der Ausbildung kannst du dich bei SOKA-BAU auf folgende Benefits und Arbeitgeberleistungen freuen:

Flexible Arbeitszeit

Attraktive Vergütung

Inklusive Urlaubsgeld und 13. Gehalt

Systematische Entwicklung

Einführungswoche, innerbetrieblicher Unterricht, Weiterbildungsangebot, Auslandspraktika (Erasmus+), Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Persönliche Unterstützung

Persönliche Ansprechperson, Azubi-Patenschaft, Azubitreffen, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Betriebsrat

30 Tage Urlaub

Zuschüsse

Vermögensbildung oder tarifliche Zusatzrente, Zuschuss zum Hessenticket, subventioniertes Betriebsrestaurant

Teilnahme an sozialen Projekten

Gute Verkehrsanbindung und Bahnhofsnähe

Gesundheits­leistungen

Subventionierte Massage am Arbeitsplatz (Wiesbaden), Grippeschutzimpfung

Übernahme-Optionen

Zusätzliche freie Tage

Weihnachten, Silvester und Rosenmontag frei, ½ Tag frei am Geburtstag, Freistellung für Ehrenämter

Sportangebote

Betriebssport, Yoga-Kurse, Mehrzweckhalle mit Sportangeboten (Wiesbaden)

Vergünstigungen

Corporate Benefits, Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten

So bewirbst du dich

Klicke jetzt einfach auf den Button und du landest direkt im passenden Online-Formular. Folgende Unterlagen lädst du dort bitte mit hoch: Lebenslauf und die letzten beiden Schulzeugnisse. Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung:

So läuft der Bewerbungsprozess

Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns bewerben möchtest. Sobald deine Unterlagen bei uns eingetroffen sind, erhältst du von uns eine Eingangsbestätigung. Anschließend geht es dann so weiter:

1. Online-Einstellungstest

Hat uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir dich zu einem Online-Einstellungstest ein. Dieser dauert etwa 70 Minuten und beinhaltet Fragen zu Themen, die für deine Ausbildung relevant sind. Für die Fachinformatik-Ausbildung prüfen wir zum Beispiel dein technisches Allgemeinwissen, deine Computerkenntnisse und wie gut du in Mathe bist.

2. Telefoninterview

Nach einem bestandenen Einstellungstest führen wir ein etwa 15-minütiges Telefoninterview mit dir. In diesem persönlichen Gespräch möchten wir dich näher kennenlernen. 

3. Assessment-Center

War das Telefoninterview erfolgreich, laden wir dich für ungefähr einen halben Tag zu einem Assessment-Center mit unterschiedlichen Einzel- und Gruppenaufgaben zu uns ein. Dabei stellst du dich uns persönlich vor und kannst Fragen zu deiner Ausbildung stellen. Kurze Zeit später vergeben wir die Ausbildungsplätze und teilen dir mit, ob wir uns für dich entschieden haben.

So werden aus Fragen ganz schnell Antworten

Fragen rund um die Ausbildung? Diana Blumrich und Melanie Reith beantworten sie dir gerne. Wenn du mehr über unser Bewerbungsverfahren erfahren willst, ist Melanie Smolinski deine Ansprechpartnerin. 

Diana Blumrich

Diana Blumrich

Melanie Reith

Melanie Reith

Melanie Smolinski

Melanie Smolinski

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir helfen gern.